1234Fit - Gesund abnehmen ohne Diät !
1234Fit - Gesund abnehmen ohne Diät !

Erkältung - was tun?

Sie haben eine Erkältung. Sollten Sie jetzt mit Sport aufhören? Die Ernährung anpassen? Braucht man eigentlich Medikamente? Ist es besser, beim Abnehmen eine Pause einzulegen?

 

Dieser Artikel gibt Ihnen einen Überblick, was es bei einer Erkältung zu beachten gilt.

 

Sport

 

Vielleicht ist die Motivation groß, den liebgewonnenen Sport während einer Erkältung nicht einzuschränken. Doch hier ist Vorsicht angebracht!

 

Unser Immunsystem bedeutet für den Körper schwere Arbeit. Je höher die Intensität beim Ausdauer- oder Kraftsport ist, umso stärker wird die Funktion des Immunsystems zurückgefahren. Was bedeutet dies im Einzelnen?

 

  • Nach einer anstrengenden Trainingseinheit ist das Immunsystem geschwächt. Auch eine gesunde Person sollte direkt nach dem Sport darauf achten, sich nicht anzustecken.
  • Training während der Erkältung kann den Heilungsprozess deutlich verlängern.
  • Trainiert man trotz deutlicher Infektion sehr intensiv, ist die Gefahr einer Folgeinfektion groß. In schwerwiegenden Fällen kann sich z.B. der Herzmuskel entzünden, was zu bleibenden Folgeschäden oder zum Tode führen kann.

 

Besser ist es, während der Erkältung den Sport ganz einzustellen und nach dem Abklingen der Symptome noch ein oder zwei Tage damit zu warten. Gegen Bewegung und leichte Aktivitäten spricht natürlich nichts. Achten Sie einfach auf die Signale Ihres Körpers und brechen Sie eine Aktivität ab, bevor es zu anstrengend wird.

 

Ernährung

 

Die Ernährung muss im Falle einer Infektion nicht angepasst werden. Wer sich abwechslungsreich ernährt und genügend Vitamine und Mineralstoffe zu sich nimmt, ist auf der sicheren Seite.

 

Auf eine gute Versorgung mit Eiweiß (= Proteine) und eine zumindest ausreichende Versorgung mit Kohlenhydraten sollte geachtet werden, da unser Immunsystem gerade jetzt auf diese Nährstoffe angewiesen ist (siehe auch Abschnitt "Abnehmen").

 

Wozu benötigt unser Immunsystem die Proteine? Aus Proteinen stellt unser Köper u.a. Antikörper her, welche er im Kampf gegen die Infektion benötigt. Weiße Blutkörperchen (Leukozyten) bilden diese Antikörper.

 

Medikamente

 

Apotheken und Pharmaunternehmen profitieren in der Erkältungszeit durch den Verkauf von angeblich wirksamen Kombipräparaten. Unabhängige Untersuchungen können die Wirksamkeit allerdings nicht bestätigen.

 

Die Bekämpfung der Ursache der Infektion, die zu einer Erkältung führt, also meist von Viren oder Bakterien, ist Aufgabe unseres körpereigenen Immunsystems. Mit Ausnahme von Antibiotika, die nur bei schweren Komplikationen wie z.B. einer Lungenentzündung erforderlich sind, gibt es keine normalen Medikamente, welche direkt diese Ursachen bekämpfen können. Und selbst Antibiotika helfen nur gegen bakterielle Infektionen, sie können keine Viren bekämpfen.

 

Nasensprays, Hustenmittel, etc., helfen daher nur die Symptome zu lindern, eine Einnahme dieser Präparate verkürzt die Erkältungsdauer nicht.

 

Anstelle von teuren Kombipräparaten genügt meist die Einnahme von moderaten Mengen an Schmerzmitteln wie z.B. Ibuprofen. Die Schmerzmittel sind entzündungshemmend und lindern die Begleiterscheinungen einer Erkältung auch. Achten Sie aber bitte vor der Einnahme von Schmerzmitteln auf Anweisungen Ihres Arztes und berücksichtigen Sie Auswirkungen auf Arbeitsfähigkeit und Fahrtüchtigkeit.

 

Ansonsten gilt: Alles was Ihr Wohlbefinden stärkt, ist auch für Ihre Psyche und für Ihr Immunsystem gut. Stressvermeidung und Wohltaten wie z.B. leckere Tees oder ein warmes Bad sind also auf jeden Fall hilfreich!

 

Abnehmen

 

Beim Abnehmen ist der "goldene Mittelweg" die beste Empfehlung. Es macht natürlich keinen Sinn, gerade jetzt den Körper z.B. durch eine schlechte Versorgung mit Kohlenhydraten zu schwächen. Wer einer extremen Low-Carb Diät folgt (was ohnehin keine Empfehlung von 1234Fit ist), der sollte zumindest für die Zeit der Erkältung auf eine ausreichende Versorgung mit Kohlenhydraten achten. 

 

Auf der anderen Seite sollte man eine Erkältung aber auch nicht zum Vorwand nehmen, um in alte Essgewohnheiten zu verfallen. Eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und gute Versorgung mit wichtigen Nährstoffen bleibt nach wie vor die beste Strategie!

 

 

Danke, dass Sie sich für diesen Artikel interessiert haben!

 

Möchten Sie sich gesünder ernähren oder abnehmen? Dann holen Sie sich doch das Buch zum Programm 1234Fit. Das Buch ist eine gute Basis, um sich gesünder zu ernähren und ganz ohne zu hungern abzunehmen. Hier geht es zum Buch auf Amazon.

Sie sind interessiert und möchten loslegen?

Besorgen Sie sich das Buch 'Sanft abnehmen mit 1234Fit'. Hier geht es zur Bestellung auf Amazon

Tweets von 1234Fit @1234Fit
Druckversion Druckversion | Sitemap
© 1234Fit - Dauerhaft fit in vier einfachen Schritten