1234Fit - Gesund abnehmen ohne Diät !
1234Fit - Gesund abnehmen ohne Diät !

Versteckter Zucker in verarbeiteten Lebensmitteln ist das größte Problem, wenn Sie erfolgreich abnehmen möchten:

  • Oftmals schmecken Sie nicht, dass dem Produkt Zucker zugesetzt wurde.
  • Die Deklaration von Zuckerzusätzen wird auf der Verpackung meist geschickt verschleiert durch Begriffe wie "Fructosesirup", "Fruchtzubereitung", etc.
  • Selbst der Hinweis "Kein Zuckerzusatz" bedeutet nicht, dass das Produkt tatsächlich wenig Zucker enthält.

Dabei ist es gerade für übergewichtige Personen sehr wichtig, zuckerhaltige Produkte sofort erkennen zu können, da diese den Aufbau von Fettdepots im Körper fördern.

 

Raten Sie mal, wieviel Zucker in den nachfolgenden vier Produkten stecken könnte. Die Antwort finden Sie direkt unter den Bildern.

Ein Müsli gilt geradezu als Inbegriff eines gesunden Frühstücks. Dabei sind manche Fertigmüslis eher mit einer Süßigkeit zu vergleichen - das Fertigmüsli von Dr. Oetker z.B. (im Bild links) enthält 28% Zucker. Und das ist bei weitem nicht der höchste Wert, den Sie im Supermarkt finden können - typischerweise enthalten die meisten Fertigmüslis zwischen 15% und 40% Zucker. Das Basismüsli im Bild rechts enthält dagegen gerade einmal 1% Zucker. Typisch hierfür sind Werte zwischen 0,5% und 2% Zucker. Hierbei handelt es sich nicht um zugesetzte zuckerhaltige Bestandteile, sondern um Zucker, der bei der Verarbeitung des Getreidekorns entsteht.

Übrigens: der Kilopreis* des Fertigmüslis lag bei 6,64 € im Vergleich zu 2,39 € pro Kilo Basismüsli - für die Preisdifferenz könnten Sie sich also jede Menge frisches Obst und frische Beeren zum Beimischen dazukaufen.

*Entsprechend Einkauf bei Kaufland Neuss am 01.10.2016

Auch Joghurt gilt als sehr gesund. Doch Achtung - Fruchtjoghurts weisen einen Zuckergehalt von 10-20% auf. Der Müller-Joghurt im Beispiel (links) liegt dabei im Mittelfeld mit 15,1% Zucker. Dagegen enthalten Naturjoghurts nur den Milchzucker, der aus der Milch selbst stammt, und kommen damit auf einen Zuckergehalt von etwa 3-6%.

Übrigens: der Kilopreis* des Fruchtjoghurts lag bei 3,93 € im Vergleich zu 0,78 € pro Kilo Naturjoghurt - auch in diesem Beispiel könnten Sie sich also für die Preisdifferenz jede Menge frisches Obst und frische Beeren zum Beimischen dazukaufen.

*Entsprechend Einkauf bei Kaufland Neuss am 01.10.2016

Wie gut kennen Sie sich mit dem Thema "Zucker" aus? Beim Abnehmen ist eine gute Kenntnis über diese rasch verfügbaren Kohlenhydrate ausschlaggebend für den Erfolg. Prüfen Sie sich selbst:

  • Wieviel Zucker darf in verarbeiteten Produkten maximal stecken, um noch erfolgreich abnehmen zu können?
  • An welchen Inhaltsstoffen erkenne ich, dass Zucker zugesetzt wurde?
  • Sind Haushaltszucker, Traubenzucker und Milchzucker gleich schlecht?
  • Wie sieht es mit Honig, Zuckerersatzstoffen oder Süßstoffen aus?
  • Ist Fruchtzucker in Obst ein Problem?
  • Sind Trockenfrüchte gesund?
  • Ist es ein Unterschied, ob ich Obst esse oder einen Smoothie trinke?
  • Und wie sieht es mit Obstsäften aus, sind die gesund?

Wenn Sie diese Fragen sicher beantworten können: Prima, Sie sind auf einem guten Weg!

 

Falls Sie unsicher sind, können Sie im Buch "Sanft abnehmen mit 1234Fit" alles Wissenswerte dazu erfahren und jederzeit nachschlagen. Starten Sie jetzt durch!

Sie sind interessiert und möchten loslegen?

Besorgen Sie sich das Buch 'Sanft abnehmen mit 1234Fit'. Hier geht es zur Bestellung auf Amazon

Tweets von 1234Fit @1234Fit
Druckversion Druckversion | Sitemap
© 1234Fit - Dauerhaft fit in vier einfachen Schritten