1234Fit - Gesund abnehmen ohne Diät !
1234Fit - Gesund abnehmen ohne Diät !

Ernährungstrend – Paleo- oder Steinzeiternährung

 

Ein Ernährungstrend erfreut sich seit Jahren einer wachsenden Anhängerschar. Die Bezeichnungen dafür unterscheiden sich, kombinieren jedoch stets eines der Wörter „Paleo“, „Paläo“ oder „Steinzeit“ mit „Diät“ oder „Ernährung“.

 

Hinter den sechs möglichen Wortkombinationen steckt das gleiche Prinzip: Esse nur Nahrung, die aus natürlichen Lebensmitteln besteht, die unsere Vorfahren in der Steinzeit schon kannten.

 

Mittlerweile gibt es in einigen Städten Paleo-Restaurants, die sich diesem Trend anschließen. Auch Paleo-Produkte wie z.B. Paleo-Müsli-Sorten sind in manchem Sortiment eines Supermarkts bereits zu finden.

 

Zu den Regeln der Paleo-Ernährung zählen:

  • Erlaubt sind Fleisch, Fisch, Eier, Gemüse, Obst, Pilze, Nüsse, Samen und Honig (Lebensmittel, die Jäger und Sammler schon kannten)
  • Verboten sind Getreideprodukte, Milchprodukte und Hülsenfrüchte (Lebensmittel, die erst durch den späteren Ackerbau und die Viehzucht gewonnen wurden)
  • Industriell verarbeitete Nahrungsmittel wie Zucker und Fertiggerichte sind zu meiden
  • Künstliche Lebensmittelzusatzstoffe sind zu meiden
  • Für Lebensmittel wie Pseudogetreide-Arten, Kartoffeln und pflanzliche Öle, deren Zuordnung unklar ist, gibt es Regelungen im „Graubereich“ (Der Graubereich wird von jeder Paleo-Community selbst festgelegt)

 

Wie unterscheidet sich nun die Paleo-Ernährung von 1234Fit?

 

Das Prinzip, sich möglichst natürlich zu ernähren, stimmt mit der Vorstellung von 1234Fit überein. Allerdings gibt es zwei Unterschiede in den Empfehlungen:

 

1) Lebensmittel-Auswahl

 

Die Begrenzung der natürlichen Lebensmittel auf die in der Paleo-Ernährung getroffene Auswahl ist aus Sicht von 1234Fit nur eine von mehreren Möglichkeiten, seinen persönlichen Ernährungsstil umzusetzen. Wer z.B. gerne Fleisch oder Fisch verzehrt, eine Gluten-Unverträglichkeit (schließt viele Getreideprodukte aus) und eine Lactose-Unverträglichkeit (schließt fast alle Milchprodukte aus) aufweist, für den kann die Paleo-Ernährung eine sinnvolle Auswahl darstellen.

 

Aus Sicht der Ernährungswissenschaft gibt es jedoch keinen Zwang, auch bei guter Verträglichkeit auf Getreideprodukte, Milchprodukte oder Hülsenfrüchte zu verzichten. Ebenso ist es nicht zwingend erforderlich, seinen Bedarf an Nährstoffen durch tierische Produkte abzudecken.

 

Persönliche Vorlieben für Fleisch, Fisch oder für eine vegetarische oder vegane Ernährung können zu unterschiedlichen Ausprägungen einer gesunden Ernährung führen.

 

2) Paleo-Nachbauten

 

„Paleo-Nachbauten“ bestehen aus paleo-konformen Zutaten, bauen im Prinzip aber ungesunde, industriell gefertigte Lebensmittel nach. So finden sich z.B. süße Backwaren, bei denen Zucker einfach durch Honig ersetzt wurde, in Paleo-Kochbüchern und Rezeptsammlungen. Paleo-Anhänger, die bewusst auf eine natürliche Ernährung setzen, stehen diesen Paleo-Nachbauten kritisch gegenüber.

 

Es ist daher möglich, sich zwar paleo-konform aber trotzdem ungesund zu ernähren. Insbesondere der Gebrauch von Honig und Ahornsirup als Zuckerersatz wird bei 1234Fit sehr kritisch gesehen. Zwar handelt es sich bei Honig und Ahornsirup um natürliche Produkte, aber die darin enthaltenen Einfach- und Zweifachzucker führen genauso wie der Verzehr von Haushaltszucker zu einem unerwünscht hohen Insulinspiegel, welcher die Einlagerung von Fett im Körper begünstigt.          

 

 

Unsere Empfehlung lautet daher: Falls Sie gerne Fleisch oder Fisch mögen – probieren Sie ruhig Paleo-Rezepte dazu aus. Nur bei Desserts und Backwaren raten wir dazu, die Zutatenliste und die Zubereitung kritisch zu hinterfragen.

 

Übrigens: Wie Sie Ihren persönlichen Ernährungsstil umsetzen können, um sich gesund zu ernähren und dauerhaft schlank zu bleiben, und welche Alternativen Sie im Alltag haben, wird im Buch zum Programm 1234Fit erklärt. Hier geht es zum Buch auf Amazon.

 

Danke, dass Sie sich für diesen Artikel interessiert haben!

 

Haben Sie vielleicht Lust auf ein Quiz zum Thema Ernährung?

Sie sind interessiert und möchten loslegen?

Besorgen Sie sich das Buch 'Sanft abnehmen mit 1234Fit'. Hier geht es zur Bestellung auf Amazon

Tweets von 1234Fit @1234Fit
Druckversion Druckversion | Sitemap
© 1234Fit - Dauerhaft fit in vier einfachen Schritten